Vernissage des Kulmbacher Künstlers Adolf Schieber

Veranstaltungen 2018
Datum: 21. Februar 2018 - 23. März 2018

Der Kulmbacher Künstler Adolf Schieber zeigt vom 21. Februar bis 23. März 2018 seine neuesten Werke im fritz Einkaufszentrum

Adolf Schieber zeigt seine neuen Werke „Bilder die aus dem Rahmen fallen 2.0“ auf der Fläche im Erdgeschoss (direkt am Haupteingang).
Noch intensiver, noch eindrucksvoller, noch größer!
Adolf Schieber sorgte bereits im Herbst 2016 mit seinem ersten öffentlichen Auftritt im Rahmen einer FAC-Ausstellung für Furore. Fotos wurden von ihm mit den verschiedensten Materialien zu dreidimensionalen Collagen verarbeitet, um dann Emotionen von Romantik bis zu Horrorszenen zu vermitteln. Der 60-jährige Kulmbacher bezeichnet sich selbst als reinen Autodidakt. Als gelernter Handwerker (Schreiner) entdeckte er seine kreative Neigung erst vor wenigen Jahren. Durch Kurse, Workshops und das Internet hat er sich in kurzer Zeit die Verarbeitungstechniken der verwendeten Materialien selbst angeeignet. Heute verfügt er im Keller seines Wohnhauses über ein kleines, aber bestens ausgestattetes Atelier.

Die öffentliche Vernissage findet am Mittwoch, 23. Februar um 18.00 Uhr statt.
Wir freuen uns, Sie bei der Eröffnung dieser Präsentation begrüßen zu dürfen. Der Künstler wird persönlich anwesend sein, und gerne Fragen zu seinen Werken beantworten. Die Veranstaltung wird unterstützt vom Foto-Amateur-Club Mainleus/Kulmbach.

 

 

Alle Daten


  • Von 21. Februar 2018 bis 23. März 2018
Back to top